Neues Bestleistungen zum Frühstück

(05.02.2017) Beim heutigen Frühstücksbowling in Oelde erzielte Sean mit 82 Punkten eine neue Bestleistung.

Die Jahresbestleistung liegt bei schlagbaren 163 Zählern und stammt von Volker vom 02.02.2017.

Jahresrückblick

undefined

(23.12.2016) Das 12. Jahr der ASB liegt nun fast hinter uns, es ist einmal wieder Zeit für die Jahresauswertung:

Melanie (97), Sebastian (106) und Uwe (145) erzielten neue Bestleistungen.

  1. Insgesamt gab es 69 Spiele, 12 mehr als 2015. Mit sieben Terminen wurde wieder etwas regelmäßiger gespielt. Neun Mitspieler spielten insgesamt.
  2. Die höchste Wertung erreichte Volker mit 193 Zählern, gefolgt von Frank mit 186 und wieder Volker mit 182 Punkten.
  3. In den Spielen wurden 8869 Punkte, 123 Strikes und 191 Spares erzielt.
    Das entspricht einem Schnitt von 132,1 Punkten (- 3,6 Punkte im Vergleich zu 2015), 1,8 (- 0,1) Strikes und 2,8 (- 0,3) Spares.
  4. Volker gewann 17 Spiele, Frank 4 und Roland 3. Da Frank nicht so häufig spielte konnte Volker sich beim Gesamtergebnis gut behaupten.

Aufgrund eines Arbeitsplatzwechsels von Volker wird nicht mehr in Oelde gespielt. Derzeit trifft man sich abwechselnd in Bielefeld oder Lippstadt.

Ein erfolgreiches Bowlingjahr 2017 wünscht Volker.

Neue Jahresbestleistung

(11.10.2016) Frank startete nach längerer Abwesenheit furios durch und erzielte mit 186 Punkten eine neue Jahresbestleistung.

Lange Pause und neuer Spielort

undefined

(09.09.2016) Bedingt durch den Arbeitsplatzwechsel von Volker mussten die Mitspieler entscheiden, wo sie künftig spielen werden. Die Findungsphase dauerte fast 5 Monate. Zukünftig spielt man in Lippstadt (Bowling bei Bert) und Bielefeld (The Strike).

Beim ersten Termin gestern in Lippstadt konnte die Bahn überzeugen. Nur die Spieler waren etwas eingerostet. Dennoch gelang Volker mit 178 Zählern das zweitbeste Ergebnis der Saison.

Neue Mitspieler und Jahresrückblick

undefined

(09.01.2016) Gut ins neue Jahr gerutscht: Bereits am 3. Januar wurde zum ersten Mal wieder gebowlt und drei Tage später waren sogar insgesamt sieben Bowlingbegeisterte dabei.
Mit Sebastian und Uwe begrüßen wir zwei neue Mitspieler, herzlich willkommen. Volker startete mit 182 Punkten schon einmal gut durch.

Im Jahr 2015 erzielten die Spieler es keine neuen Bestleistungen.

  1. Insgesamt gab es 57 Spiele, 37 weniger als 2014. Wir konnten den monatlichen Termin nicht mehr schaffen. So wurde nur noch an fünf Tagen gespielt.
  2. Die höchste Wertung erreichte Volker mit 197 Zählern, gefolgt von Frank mit 192 und Roland mit 176 Punkten.
  3. In den Spielen wurden 7530 Punkte, 109 Strikes und 181 Spares erzielt.
  4. Das entspricht einem Schnitt von 132,1 Punkten (+ 4,4 Punkte im Vergleich zu 2014), 1,9 (+ 0,2) Strikes und 3,1 (+ 0,3) Spares. Ursache dürfte sein, dass fast nur die Kernmannschaft gespielt hat.
  5. Frank und Volker gewannen jeweils 7 Spiele. Volker konnte sich beim Gesamtergebnis aber knapp behaupten.

Ein erfolgreiches Bowlingjahr 2016 wünscht Volker.