Jahresrückblick

undefined

(30.01.2018) Das 13. Jahr der ASB ist nun vorüber, Zeit für die Jahresauswertung:

Sean erzielte mit 82 Punkten eine neue Bestleistung.

  1. Insgesamt gab es 62 Spiele, 7 weniger als 2016. Gespielt wurde jeden zweite Monat. Sechs verschiedene Mitspieler spielten mit.
  2. Die höchste Wertung erreichte Volker mit 186 Zählern, gefolgt von Roland mit 170 und 168 Punkten.
  3. In den Spielen wurden 7730 Punkte, 114 Strikes und 169 Spares erzielt.
    Das entspricht einem Schnitt von 124,7 Punkten (- 7,4 Punkte im Vergleich zu 2016), 1,8 (0) Strikes und 2,7 (- 0,1) Spares.
  4. Volker gewann 13 Spiele, Roland 5 und Frank 2. Die schlechteren Punktzahlen stammen wohl von dem fehlenden Training.

Ein erfolgreiches Bowlingjahr 2018 wünscht Volker.

Terminverschiebung

(23.11.17) Da die Kollegen länger arbeiten müssen verschiebt sich die Startzeit der Bowlingtermine auf 17:30 Uhr.

Heimkehrer, Uhrzeit und Bestleistung

(14.11.2017) Nach langer Abstinenz hat sich gestern Tobias beim Bowling eingefunden: Willkommen zurück!

Aufgrund der geänderten Arbeitsbedingungen wollen wir in Zukunft wieder wie früher ab 17 Uhr bowlen. Den Auftakt macht der geplante Dezembertermin.

Volker schraubte die Jahresbestleistung um 16 Zähler auf 186 Zähler. Es bleibt Luft nach oben!

Neues Jahresbestleistung

(23.05.2017) Roland setzte die Bestleistung für 2017 auf 170 Zähler bei "Bowling bei Bert" in Lippstadt.

Neues Bestleistungen zum Frühstück

(05.02.2017) Beim heutigen Frühstücksbowling in Oelde erzielte Sean mit 82 Punkten eine neue Bestleistung.

Die Jahresbestleistung liegt bei schlagbaren 163 Zählern und stammt von Volker vom 02.02.2017.

Nächster Bowlingtermin

06.02.2018 in Lippstadt (siehe Termine)